Checkstes 5

Nach ihrem Smash-Hit-Album „1,2 Hits - Der Rest ist geil“ (2013) zogen sich Checkstes5 aufgrund des anhaltenden Presserummels zurück und ruhten sich auf ihren Lorbeeren aus.
Um ihren jugendlichen Leichtsinn jedoch nicht zu verlieren, konsultierten sie diverse psychologisch-astrologische Hoch- und Tiefstapler.
Nun nehmen sie selbst wieder ihre therapeutische Arbeit auf, mit Hits wie „Aber ich hab ein Auto“ oder „Ass der Münzen“.
Tobbz und Prof. Keggenheimer sorgen für Furore mit ihrem progressiven Mix aus dicken Beats, tighten Rhymes und Soul in der Seele.

Tobias Baum - Vocals, Keys, Laptop
Kevin Auld - Vocals, Guitar
Severin Rauch - Drums, Samples                                      

zurück